Seminare

Diese Seminarreihen geben Ihnen die Möglichkeit, sich mit einem bestimmten Thema über einen längeren Zeitraum hinweg zu beschäftigen.

In der kreativen Gestaltung durch Tanz, Kunst, Tanztheater, Meditation und auf der Basis eines geschützten Raumes finden Sie hier einen Freiraum vor, in dem Sie sich und Anderen urteilsfrei begegnen und sich im Erleben entdecken und entfalten können. Ungeahnte Lösungen und Erkenntnisse entstehen im künstlerischen Prozess durch Inspirationen in der ganzheitlichen Gestaltung Ihres Themas. Dieser schöpferische Prozess befreit und beflügelt Sie, und hier entsteht Neues auf einer tieferen Ebene, die Sie im reflektierenden Gespräch für sich nutzbar machen können.

Schwesterherzen

ICH BIN FÜR DICH DA

Sie haben schon immer von einer Schwester geträumt?
Eine mit der Sie Gefühle und Erfahrungen austauschen können? Mit der man lachen und weinen kann. Eine, die einfach nur zuhört und nicht gleich bewertet. Eine die Sie stärkt und neue Kräfte entfacht?

Über das Jahr verteilt treffen sich Frauen an fünf Sonntagen im Jahr, um sich gegenseitig begleitend auszutauschen, sich selbst und anderen mit dem Herzen zu begegnen und um miteinander zu tanzen.

Schwesterherzen gestalten tanzend miteinander einen Raum, in dem sie ganz ihren Gefühlen nachspüren können, sich als bewußt weiblich erkennen und alles miteinander teilen, was der Augenblick zuläßt. In dieser Offenheit und Intensität entsteht ein Gefühl für das kollektiv Weibliche in uns. Schatten und Licht darf gleichermaßen erlebt und im bewertungsfreien Miteinander verbunden werden. Heilsame Selbstliebe entsteht.

Neue Frauen sind jederzeit herzlich eingeladen und willkommen.

Zeit, Ort & Beitrag

Die kommenden Termine 2021 sind:

Sonntag 14. Februar von 11 – 14 Uhr

Sonntag 11. April von 11 – 14 Uhr

Sonntag 04. Juli von 11 – 14 Uhr

Sonntag 19. September von 11 – 14 Uhr

Sonntag 21. November von 11 – 14 Uhr

Beitrag : 45 €

Ort: Löwenstraße 12, 30175 Hannover

Wie Phönix aus der Asche ..

Mal ehrlich .. würden wir Menschen uns ohne eine einzige Krise im Leben weiter entwickeln, so ganz freiwillig und ohne Druck, den uns Körper, Geist und Seele machen?

Diesem Phänomen wollen wir miteinander auf die Spur kommen ..

In diesem Kurs tauchen sie mal ganz bewusst nach den Perlen, die ihnen in ihren Krisen geschenkt werden, sie begeben sich auf eine kreative Reise zu den Schätzen, Erkenntnissen und Weichenstellungen in diesen schwierigen Phasen.

Um aus dem sogenannten Problemkreisel auszuscheren und den Weg hinein in eine positive und lösungsorientierte Haltung und Sichtweise zu finden, braucht es Vertrauen ins eigene Selbst .. gerade an dieser Stelle, nämlich genau da, wo ihnen das Vertrauen ins eigene Selbst einmal verloren ging .. und exakt danach begeben sie sich an diesem Wochenende auf die Suche.

Dieser Kurs beschäftigt sich deshalb mit der Frage: welche Botschaft hält meine Krise für mich und mein Wachstum bereit.

Anhand des systemischen Therapie- und Beratungsansatzes, Methoden aus dem Ansatz von C.G. Jung, der tiefenpsychologisch orientierten Tanztherapie, der Kreativtherapien und einem großen Repertoire aus Meditations – und Achtsamkeitspraxis erschließen sie sich neue, wertschätzende und sich selbst würdigende Wege ..  sie kommen sich in einem guten Sinne wieder selbst nahe und im besten Fall erheben sie sich „wie Phönix aus der Asche“ ..

Bitte bringen sie bequeme Bewegungskleidung, warme Socken, vielleicht ein Tuch und eine eigene Decke mit.

 

 

 

Ort, Zeit & Beitrag

Dieses Kursangebot wird vom Bildungsverein organisiert, zur Anmeldung gehts hier lang

Der kommende Termin ist der 23./24. Januar 2021

 

Coremotion .. aus dem herzen bewegen  |  Institut für Tanz + Tanztherapie  |  Löwenstraße 12  .  30175 Hannover

IMPRESSUM - DATENSCHUTZHINWEISE

Share This